Die Vienna Jazz Serenaders wurden im Sommer 1999 von Margit Schmidt, Thomas Kukula und Werner Tritta gegründet.

Im November 1999 wurde die Formation in den >Wirklichen Jassclub Wien< (heute >Classic Jazzclub Wien< ) aufgenommen.

Wir spielen traditionellen Jazz von altem New Orleans Jazz über modernen amerikanischen und europäischen Dixieland bis zu Swing, Blues, Rags, Spirituals, Standards und eigene Bearbeitungen interessanter Stücke.

GERALD PFISTER: Trompete
THOMAS KUKULA: Klarinette, Tenorsax
GEORG GREIF: Klavier
MARGIT SCHMIDT: Bass, Bandleader
WERNER FLICKER: Schlagzeug

Neben den Auftritten in kleinerem Rahmen zeugen auch
Konzerte bei Riverboat Shuffles, in Jazzclubs, Hotels,
auf Straßenfesten und in verschiedenen Lokalen
sowie Mitwirkung beim Jazzbandball
von der Spielfreude dieser Jazzgruppierung.
Vielfältige Kombinationen vom Trio aufwärts sind möglich.

Wir bieten JAZZ FOR MANY OCCASIONS.
 
Wollen Sie regelmäßig informiert werden? Ein kurzes e-mail an uns genügt!
Über uns:   Kurzinfo  Details    Hörproben
Nachrichtenbrett
Kommunikation
Zur Startseite